Meldungen

Wir fragen. Parteien antworten.

Wir fragen. Parteien antworten.

Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Aber nicht nur auf Bundesebene wird das Kreuz gemacht, auch Berlin stimmt über die Zusammensetzung des Abgeordnetenhauses und der Bezirksverordnetenversammlungen ab. Wir haben dazu den Parteien in der Hauptstadt auf den Zahn gefühlt.

Bahn frei für Frauen? - Hebel zur Erhöhung des Frauenanteils im Eisenbahnsektor

Bahn frei für Frauen? - Hebel zur Erhöhung des Frauenanteils im Eisenbahnsektor

Unter diesem Motto hatten unsere Kolleg*innen der österreichischen Gewerkschaft vida (Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft) gemeinsam mit der Arbeiterkammer Wien zu einer Veranstaltung zu den aktuell laufenden „Women in Rail“-Verhandlungen auf europäischer Ebene eingeladen. An dieser war auch Vertreterinnen der Österreichischen Bundesbahnen sowie Giorgio Tuti, SEV (Vorsitzender der Eisenbahnsektion der ETF) beteiligt.

EVG begrüßt Studie zur Beschäftigungswirkung der Schiene

EVG begrüßt Studie zur Beschäftigungswirkung der Schiene

Jetzt haben wir es Schwarz auf Weiß: Die Schienenbranche ist eine Job-Lokomotive. Das geht aus einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt hervor. Die Schlussfolgerung kann nur heißen: Die Politik muss die Verkehrswende vorantreiben und so dafür sorgen, dass die positiven wirtschaftlichen Effekte des Schienenverkehrs sich entfalten können.

EVG begrüßt Studie zur Beschäftigungswirkung der Schiene

Jetzt haben wir es Schwarz auf Weiß: Die Schienenbranche ist eine Job-Lokomotive. Das geht aus einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt hervor. Die Schlussfolgerung kann nur heißen: Die Politik muss die Verkehrswende vorantreiben und so dafür sorgen, dass die positiven wirtschaftlichen Effekte des Schienenverkehrs sich entfalten können.

Die EVG unterstützt den Pride Month

Die EVG unterstützt den Pride Month

Mit dem „Pride Month“ wird weltweit für die Rechte von LSBTQIA*-Menschen und gegen ihre Diskriminierung demonstriert. LSBTQIA* steht für Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Transgeschlechtlich, Queer, Intergeschlechtlich, Asexuell und weitere nicht heteronormative sexuelle und geschlechtliche Identitäten. Die EVG unterstützt den Pride Month, denn wir treten für Vielfalt und gegen Diskriminierung aller Art ein.

OV Frankfurt: Delegiertenkonferenz wählt neuen Vorstand

OV Frankfurt: Delegiertenkonferenz wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Freitag hat im Haus Gallus die Delegiertenkonferenz des EVG Ortsverbandes Frankfurt/Main stattgefunden. Nach der Eröffnung durch den Ortsverbandsvorsitzenden Heinz Klauser, der auch einen Rückblick über die geleisteten Aktivitäten des Ortsverbandsvorstandes gab, berichtete Alex Beichel – Geschäftsstellenleiter der EVG Frankfurt - über aktuelle Themen aus der EVG.