EVG-Jugend

Bundesjugendtreffen 2019

Sommer, Sonne, Workshops, Sport und das am Badesee - klingt nach dem perfekten Wochenende? Ist es auch! Vom 23. - 25. August 2019 findet das Bundesjugendtreffen der EVG in Gnewikow am Ruppiner See statt. Sei dabei! Gemeinsam mit vielen jungen Kolleg*innen aus ganz Deutschland. 

Teilnahme-Beitrag: 

  • Azubis, Dual Studierende und Praktikant*innen: 25 Euro,
  • junge Arbeitnehmer*innen: 40 Euro,
  • Nichtmitglieder: 95 Euro 

Es sind leider keine Anmeldungen mehr möglich!

Im Teilnehmerbeitrag sind enthalten: Übernachtung und Verpflegung (Essen), Transfer vom Bahnhof Neuruppin in das Jugendcamp und zurück, Wasserversorgung im Rahmen der Sportwettkämpfe, 5 Getränkegutscheine

Alle Teilnehmenden sind in Mehrbettzimmern untergebracht.

Weitere Infos: zum Jugenddorf Gnewikow

Das Programm kann hier heruntergeladen werden

NachwuchskräfteTV EVG 2018

Nur für Dich. Der neue NachwuchskräfteTV EVG 2018

In der Tarifrunde DB AG 2018 konnten wir den Tarifvertrag für die Nachwuchskräfte der EVG noch einmal erfolgreich weiterentwickeln. Das ging nur, weil wir uns gemeinsam für unsere Interessen stark gemacht haben. 

So viel bekommst Du - Vergütungstabellen

Du möchtest wissen, wie viel Ausbildungs- oder Studienvergütung Du erhältst? Hier findest Du alle Tabellen, untergliedert in die einzelnen Konzernteile.

Tarifrunde DB AG: Rechner für den Mietkostenzuschuss

Bei den Tarifverhandlungen mit der DB AG haben wir im Rahmen des Nachwuchskräfte-Tarifvertrages einen Mietkostenzuschuss vereinbart und in der Tarifrunde DB AG 2018 weiterentwickelt. Wir haben für die Auszubildenden und die Dual Studierenden tarifvertraglich geregelt, dass der Arbeitgeber bis zu 350 Euro Zuschuss zu den Mietkosten leisten muss.

Mhm, lecker!!! Der neue NawuTV ist da!

Der neue NawuTV kann sich wirklich sehen lassen! Doch Tarifverträge gibt es im echten Leben leider nicht auf Bestellung. Damit wir auch weiterhin gute Tarifverträge machen können brauchen wir Dich!

Weitere Themen

Eze Sur Mer - jetzt anmelden!

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder viele Seminare für unsere jungen und jugendlichen Kollegen/-innen in unserem Camp in Eze Sur Mer (Südfrankreich) an - und Du kannst dabei sein! 

JAV-Wahlen 2018

Im Oktober fanden in vielen Betrieben in unserem Organisationsgebiet die JAV-Wahlen, d.h. die Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen statt. Weitere Infos auf unserer JAV-Seite.

"Freiwillig kommt das nicht": Interview mit Christopher Wysotzki über das Azubi-Ticket

Die DGB-Jugend hat lange dafür gekämpft: Nun kommt das Azubi-Ticket zum 1. August 2019 in Deutschlands größtes Flächenland Nordrhein-Westfalen. Soli aktuell sprach mit Christopher Wysotzki über weitere Entwicklungen.

Werde Teil unserer Gemeinschaft

Jugend in der EVG - Statements

„Die EVG hat viele gute Jugendvertreter und gute Betriebsräte, die sich für die Übernahme und für die Ausbildungsqualität einsetzen. Das sind entscheidende Faktoren. Die EVG ist aber auch politisch unterwegs. Wichtig finde ich z.B., dass wir mit dem DGB zusammen für eine bessere Rentenpolitik eintreten und die veränderte Arbeitswelt der Zukunft gestalten. gerade für die junge Generation ist es wichtig, dass wir eine sichere Zukunft haben.“

Ronny Nguyen, Kaufmann für Verkehrsservice/Reiseberater, DB Vertrieb GmbH

„Die EVG-Mitgliedschaft hat Vorteile: Jugendliche werden gefördert, unterstützt, man wird nicht allein gelassen, wenn man Probleme hat. Es gibt auch viele Veranstaltungen, in denen man sich besser kennen lernen kann, als wenn man nur in seinen Betrieb zur Arbeit geht. Und gut sind auch die Seminare Jugend im Betrieb.“

Vincent Krim, Kaufmann für Verkehrsservice/Reiseberater, DB Vertrieb GmbH

„Es ist einfach wichtig, sich sozial zu engagieren. Ich bin in der JAV und sehe es als meine Pflicht an, mich auch gewerkschaftlich einzubringen, um mich auch auszutauschen und mir zu manchen Themen auch eine andere Meinung zu holen. Wir in der EVG vertreten unsere Interessen nach draußen, und das kriegen auch andere mit. Nur so bewegt man auch andere Leute dazu, sich sozial zu engagieren.“

Celina Fattmann, Azubi 2. Ausbildungsjahr, Kaufmann für Verkehrsservice, DB Station&Service AG, RB Ost

Bilder vom Bundesjugendtreffen 2017

Jugend in der EVG - Statements

„Die Interessen der Arbeitgeber entsprechen nie den Interessen der Jugendlichen. Und da sind die Jugendlichen sofort gefragt, in die Gewerkschaft einzutreten, wenn sie eine Ausbildung beginnen. Denn nur durch gemeinsame kämpferische Gewerkschaftspolitik kann die arbeitende Jugend ihre Interessen vertreten.“

Jannek Pessel, Azubi im 3. Ausbildungsjahr, Fahrdienstleiter, DB Netz AG

„Jugendliche können in der EVG vieles bewegen, wenn sie zusammenarbeiten und ihren Zielen nachgehen. Die EVG vermittelt ein Gefühl von Gemeinschaft. Man ist nie alleine, man hat immer jemanden, der sich um einen kümmert. Ich bin gerade in die JAV gewählt worden und da gehört es für mich dazu, mich auch in der OJL zu engagieren. Damit ich den Azubis in meinem Betrieb immer was Aktuelles bieten kann.“

Nathalie Sabinarz-Poth, Azubi 3. Ausbildungsjahr, Kauffrau für Verkehrsservice, DB Fernverkehr AG

„Die EVG bietet eine super Gemeinschaft, man kann sich miteinander vernetzen, verschiedene Aktionen machen, politisch diskutieren, aber auch Freizeit miteinander verbringen. Wir sind in ganz Deutschland vertreten und so trifft man überall auf Kolleginnen und Kollegen, das macht die EVG einzigartig. Wir können etwas für die Menschen, für die Auszubildenden tun, aber auch so eine Art Lobbyarbeit für die Eisenbahn machen.“

Franz Waldforst, Azubi 3. Ausbildungsjahr, Kaufmann für Verkehrsservice, DB Station&Service AG, RB Ost
Collage mit vielen Gesichtern der EVG

Ansprechpartner*innen

Hier findest Du alle Ansprechpartner*innen aus dem Bereich Jugend. Fragen und Anregungen bitte direkt an die Kollegin oder den Kollegen.