417 Suchergebnisse zu #Mitbestimmung

Hitzewelle: EVG kritisiert Krisenmanagement der DB AG - "Unhaltbare Zustände"

Hitzewelle: EVG kritisiert Krisenmanagement der DB AG - "Unhaltbare Zustände"

Die EVG übt scharfe Kritik am Krisenmanagement der Deutschen Bahn während der aktuellen Hitzewelle in Teilen Deutschlands. „Allen Prognosen und Vorbereitungen zum Trotz hat die DB die Lage nicht im Griff“, sagte der Stellvertretende Vorsitzende der EVG, Klaus-Dieter Hommel „Uns liegen drastische Berichte von Beschäftigten vor, die zum Teil unhaltbare Zustände in den Zügen aufzeigen.“

Jahrestagung der Schwerbehindertenvertretung: „Wir sollten in der heutigen Zeit solidarisch zusammenstehen“

Jahrestagung der Schwerbehindertenvertretung: „Wir sollten in der heutigen Zeit solidarisch zusammenstehen“

Seinen großen Respekt vor der nicht immer einfachen Arbeit der Schwerbehindertenvertretungen brachte der neue Vorsitzende der EVG, Torsten Westphal, den Anwesenden auf deren Jahrestagung in Berlin entgegen. „Mir ist es persönlich wichtig, heute hier bei Euch zu sein, weil ich das, was ihr für die Kolleginnen und Kollegen tut, sehr wertschätze“, sagte Westphal.

Aufsichtsratswahlen DB AG: Jetzt gilt‘s! Dein Kreuz für eine starke EVG

Aufsichtsratswahlen DB AG: Jetzt gilt‘s! Dein Kreuz für eine starke EVG

Ab heute werden die Mitglieder für die Aufsichtsräte der DB AG gewählt. Viele Stimmen für die EVG heißt: Eine EVG mit viel Durchsetzungskraft. Der Aufsichtsrat überwacht und kontrolliert die Geschäftsführung Eurer Betriebe. Wir wollen, dass dies kompetent, transparent und zukunftsgerichtet durchgeführt wird. Dafür braucht es eben starke Aufsicht - Guten Rat; eine starke Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat!