200 Suchergebnisse zu #Senioren

Ortsseniorenleitung Duisburg „Senioreninnen und Senioren in der digitalen Welt“

Ortsseniorenleitung Duisburg „Senioreninnen und Senioren in der digitalen Welt“

Die Ortsseniorenleitung des Ortsverbandes Duisburg hat am 24. April ihre Mitglieder zu einer Tagesveranstaltung zum Thema „Senioreninnen und Senioren in der digitalen Welt“ in die Geschäftsstelle Duisburg eingeladen. Die Vorsitzende Ursula Potyka begrüßte alle herzlich und hob in ihren einführenden Worten den Referenten Rüdiger Piatkowski, Gewerkschaftssekretär aus dem Vorstandsbereich stellvertretende Vorsitzende Regina Rusch-Ziemba, Abteilung für Sozialpolitik, Familienpolitik, Frauen und Senioren, besonders hervor.

Herzlichen Glückwunsch, Anne Pawlitz!

Herzlichen Glückwunsch, Anne Pawlitz!

Sie ist die höchste Auszeichnung, die der Deutsche Gewerkschaftsbund vergibt - die Hans-Böckler-Medaille in Erinnerung an den ersten Vorsitzenden des DGB. Verliehen wird sie für langjähriges Engagement für die Interessen der Beschäftigten. Eine der aktuellen Preisträgerinnen ist unsere Kollegin Anne Pawlitz, Vorsitzende der Bundesseniorenleitung der EVG. Ihr ist diese Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde zu 70 Jahren DGB im Norden verliehen. Wir sagen: Verdient, Anne! Herzlichen Glückwunsch, und - bleib dran!

Bundesseniorenleitung: Gute Mitgliederentwicklung auch bei Seniorinnen und Senioren

An der positiven Mitgliederentwicklung der EVG haben auch unsere Seniorinnen und Senioren ihren Anteil. „Gut, dass wir uns nicht damit abgefunden haben, dass die Kolleginnen und Kollegen uns verlassen, wenn sie in den Ruhestand gehen“, so Bundesgeschäftsführer Torsten Westphal als Gast der EVG Bundesseniorenleitung. „Der frühere Trend ist gestoppt und dreht sich jetzt allmählich. Das ist Eure Leistung und Euer Erfolg.“

Das Ehrenamt sähe alt aus, ohne die Alten“

Seit vielen Jahren schon ist die EVG Mitglied in der BAGSO – der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen. Die BAGSO ist „die Stimme der älteren Menschen in Deutschland“, so die stellvertretende Vorsitzende Regina Görner. In der Bundesseniorenleitung der EVG berichtete Regina Görner aus dem Innenleben dieses Verbände-Verbandes.

Neujahrsempfang des Seniorenkreises Lebach

Neujahrsempfang des Seniorenkreises Lebach

Am vergangenen Freitag hat ein rundum gelungener Neujahrsempfang des Seniorenkreises Lebach stattgefunden. Unter den rund 40 Mitgliedern war auch der Vorsitzende des Landesverbandes Saar, Ralf Damde, der Einladung gefolgt und brachte in einem über einstündigen Vortrag die neuesten Entwicklungen im ÖPNV-Bereich zur Sprache.

EVG begrüßt Gesetzentwurf zur Einführung einer Grundrente

EVG begrüßt Gesetzentwurf zur Einführung einer Grundrente

„Die EVG begrüßt den am Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Einführung einer Grundrente“. Das sagte der stellvertretende EVG-Vorsitzende, Martin Burkert. „Endlich wird die Lebensleistung von rund 1,3 Millionen Menschen gewürdigt, die lange gearbeitet, Kinder erzogen und Angehörige gepflegt haben, aber trotzdem nur niedrige Renten beziehen. Durch die Grundrente erhöhen sich deren Rentenansprüche. Auch die so genannten Bestandsrentnerinnen und Bestandsrentner profitieren von diesem Beschluss“, erklärte Martin Burkert.