Meldungen zu #Digitalisierung

Digitalisierung sozialpartnerschaftlich gestalten: Workshop thematisiert Aus- und Weiterbildung

Digitalisierung sozialpartnerschaftlich gestalten: Workshop thematisiert Aus- und Weiterbildung

Die Europäische Transportarbeiter-Föderation (ETF) und die Gemeinschaft der Europäischen Bahnen (CER) widmen sich derzeit im Rahmen eines gemeinsamen Projektes den Themen Digitalisierung, Automatisierung und Beschäftigungsfähigkeit. Beim ersten Workshop des durch die EU-Kommission geförderten Projektes „EDA Rail“ wurde in Kopenhagen nun die Aus- und Weiterbildung im Bahnbereich in den Fokus genommen. Auch Vertreter*innen der EVG waren mit dabei.

Union Hack 2020: EVG-Team nimmt an Hackathon teil

Union Hack 2020: EVG-Team nimmt an Hackathon teil

Bei einem Hackathon werden innerhalb kürzester Zeit digitale Ideen entwickelt und ausprobiert. Beim Union Hack, der November zum ersten Mal stattfand, lag der Fokus dabei auf der Gewerkschaftsarbeit: Die teilnehmenden Teams hatten 24 Stunden Zeit, um innovative digitale Lösungen für Herausforderungen aus dem Gewerkschaftsalltag zu erarbeiten. Die EVG beteiligte sich nicht nur als Partner der Veranstaltung, sondern schickte auch ein eigenes Team ins Rennen.

DB AG braucht zukunftsfähiges Mobilitätskonzept

DB AG braucht zukunftsfähiges Mobilitätskonzept

Die DB AG braucht ein zukunftsfähiges Mobilitätskonzept. Nach Auffassung des Stellvertretenden EVG-Vorsitzenden Klaus-Dieter Hommel, seien die vom Unternehmen ioki entwickelten Lösungen für den individualisierten On-Demand-Verkehr in Deutschland führend. Hommel ist in dieser Woche zu Gesprächen mit der Geschäftsführung des Unternehmens zusammengekommen.