251 Suchergebnisse zu „BahnBauGruppe“, #Personenverkehr

Bordservice-Tag in Dortmund

Bordservice-Tag in Dortmund

Erstmalig fand in Dortmund ein übergreifender Bordservicetag statt. Dieser war ein voller Erfolg. Von den beiden Betriebsgruppenvorsitzenden in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle Dortmund vorbereitet, fanden sich mehr als 60 Mitglieder von DB Fernverkehr und DB Regio im Westfälischen-Märkisches-Institut ein. Durch die Veranstaltung führte Geschäftsstellenleiter Erhard Mattes.

DB Regio: GBR kritisiert Unternehmens-Entscheidung

DB Regio: GBR kritisiert Unternehmens-Entscheidung

Der Gesamtbetriebsrat (GBR) DB Regio hat die Entscheidung des Unternehmens kritisiert, kein Angebot für das Elektronetz Mittelsachsen abzugeben. Es dürfe nicht das neue Geschäftsmodell von Regio werden, den Kopf in den Sand zu stecken und sich nicht mehr an komplizierten Ausschreibungen zu beteiligen, sagte der GBR-Vorsitzende Jürgen Knörzer.

EVG fordert klare Sicherheits-Strategie von DB AG

EVG fordert klare Sicherheits-Strategie von DB AG

Die EVG hat eine klare Sicherheits-Strategie von der DB AG gefordert. Die angekündigten Maßnahmen gegen Reisende, die gewalttätig gegen Mitarbeiter geworden sind, seien zwar richtig. Sie sollen künftig vom Bahnfahren ausgeschlossen werden. „Ein solches Verbot muss aber auch durchgesetzt werden - und das darf nicht an unseren Kolleginnen und Kollegen hängen bleiben“, sagte EVG-Vorstand Reiner Bieck.

Neues Fernzug-Konzept der DB: „Positive Rolle vorwärts“

Neues Fernzug-Konzept der DB: „Positive Rolle vorwärts“

Die EVG wertet das am Mittwoch vorgestellte Fernverkehrs-Konzept der DB grundsätzlich positiv. Die Deutsche Bahn hatte angekündigt, in den kommenden Jahren mehr Fernzüge fahren zu lassen und auch weitere Städte an das Netz anzubinden. In diesem Zusammenhang sollen rund 1.500 Stellen neu geschaffen werden. „Das ist in der Geschichte des Personenverkehrs ein Novum, aber auch zwingend notwendig und damit die von uns geforderte positive Rolle vorwärts“, stellte EVG-Vorstand Reiner Bieck fest.