377 Suchergebnisse zu #Berlin

Weitere Unterstützer für ein funktionierendes und einheitliches S-Bahn-System in Berlin

Weitere Unterstützer für ein funktionierendes und einheitliches S-Bahn-System in Berlin

Die Front der Unterstützer für ein weiterhin funktionierendes und einheitliches S-Bahn-System in Berlin wird breiter. Nachdem sich die SPD auf ihrem Landesparteitag bereits gegen eine Zerschlagung funktionierender Strukturen ausgesprochen hat, folgt nun auch die Linke. Damit wird es für Verkehrssenatorin Günther immer enger, eine Filetierung des Unternehmens voranzutreiben.

Einladung zur Diskussion zum Thema "Mehr Bahn für die Menschen"

Einladung zur Diskussion zum Thema "Mehr Bahn für die Menschen"

Unter dem Motto Mehr Bahn für die Menschen fordert die EVG unter anderem mehr Investitionen in den umweltverträglichen Verkehrsträger Schiene. Ich möchte dich/Sie herzlich zu einer Diskussion der Fachgruppe Fach- und Führungskräfte in der EVG Berlin zu diesem Thema einladen. Dabei soll es besonders um den Investitionsbedarf und eine mögliche Finanzierung dieses Bedarfes gehen.

EVG trauert um Ulrich Brettin

EVG trauert um Ulrich Brettin

Mit Bestürzung haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass unser Kollege, Ulrich (Uli) Brettin, verstorben ist. Uli war Gründungsmitglied der Ortsverwaltung Berlin der EVG-Vorgängerorganisation GdED und bis zum Eintritt in den Ruhestand im Ortsverbandsvorstand der EVG aktiv.

Tarifrunde 2018 DB AG: 3,5% mehr Geld im Juli!

Tarifrunde 2018 DB AG: 3,5% mehr Geld im Juli!

3.5 Prozent! Um diese Zahl drehten sich in dieser Woche zahlreiche Aktionen der Berliner EVG-Betriebsgruppen, um auf die in der letzten Tarifrunde hart erkämpfte Einkommenserhöhung bei der Deutschen Bahn aufmerksam zu machen. Denn dieses Plus ist in diesen Tagen auch im Geldbeutel der Kolleginnen und Kollegen angekommen.

„Wohnen ist Menschenrecht" - Menschenkette am Hauptbahnhof Berlin und Spandauer Gewerkschaftsmarkt

Als Teil des Bündnisses „Wohnen ist Menschenrecht" ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund mit auf, eine Menschenkette zwischen Bundeskanzleramt und Bundesinnenministerium zu bilden. Treffpunkt ist am Donnerstag, 19.09.2019 um 14.45h, Washingtonplatz (Hauptbahnhof). Die EVG Berlin schließt sich dem Aufruf an und bittet um eure Unterstützung und Teilnahme. Weitere Informationen im beigefügten Flyer.

Mobiler Kinderbetreuungsservice

Das kennt ihr alle: Eine Kollegin/ein Kollege bittet den Betriebsrat um Hilfe, weil mit dem Dienstplan die Kinderbetreuung nicht organisiert werden kann. Ein Betreuungsplatz in der Kita ist tagsüber vorhanden, aber nicht am späten Nachmittag und nachts und am Wochenende schon gar nicht.