Meldungen zu #Mitbestimmung

Jahrestagung der Schwerbehindertenvertretung: „Wir sollten in der heutigen Zeit solidarisch zusammenstehen“

Jahrestagung der Schwerbehindertenvertretung: „Wir sollten in der heutigen Zeit solidarisch zusammenstehen“

Seinen großen Respekt vor der nicht immer einfachen Arbeit der Schwerbehindertenvertretungen brachte der neue Vorsitzende der EVG, Torsten Westphal, den Anwesenden auf deren Jahrestagung in Berlin entgegen. „Mir ist es persönlich wichtig, heute hier bei Euch zu sein, weil ich das, was ihr für die Kolleginnen und Kollegen tut, sehr wertschätze“, sagte Westphal.

DB Cargo Ehrenlok nimmt Fahrt nach Halle/S. auf - GSVP DB Cargo AG: Verleihung für erfolgreiches Inklusionsprojekt

DB Cargo Ehrenlok nimmt Fahrt nach Halle/S. auf - GSVP DB Cargo AG: Verleihung für erfolgreiches Inklusionsprojekt

Bereits zum dritten Mal wurde die DB Cargo Ehrenlok für ein erfolgreiches Inklusionsprojekt bei der DB Cargo AG verliehen. Die Verleihung erfolgte im Rahmen einer Festveranstaltung in der Mainzer Zentrale. Neben der Überreichung der Lok erhielten der Preisträger eine Urkunde, die durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Roland Bosch, Personalvorstand Dr. Ursula Biernert und die Gesamtschwerbehindertenvertretung unterzeichnet wurde.

Gelungener Brückenschlag! KSVP DB AG beuscht Sozialverband VdK Deutschland und Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD) in Berlin

Gelungener Brückenschlag! KSVP DB AG beuscht Sozialverband VdK Deutschland und Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD) in Berlin

Eine Delegation der Konzernschwerbehindertenvertretung der DB AG hat sich mit Verena Bentele, der Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland e. V., und Adolf Bauer, dem Präsidenten des Sozialverbandes Deutschland e. V. (SoVD), zum gemeinsamen Gedankenaustausch zu aktuellen sozialpolitischen Themen getroffen.

70 Jahre DGB: Happy Birthday

70 Jahre DGB: Happy Birthday

„Es ist immer und einzig die menschliche Arbeit, durch welche die Gemeinschaft lebt.“ So Hans Böckler, erster Vorsitzender des DGB. Seit nunmehr sieben Jahrzehnten kämpfen die Gewerkschaften gemeinsam dafür, dass Arbeit fair bezahlt wird und ein Leben in Würde möglich ist.

EVG-Forderung umgesetzt: Mehr Sicherheit mit mehr eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

EVG-Forderung umgesetzt: Mehr Sicherheit mit mehr eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Die EVG und der Konzernbetriebsrat haben die gemeinsam mit der DB AG bereits abgeschlossene „Trilaterale Vereinbarung“ weiterentwickelt. Das Ziel ist, auch bei steigenden Fahrgastzahlen die Sicherheit der Kunden und der Beschäftigten zu garantieren. Sicherheit wird neben Qualität und Pünktlichkeit künftig für die Deutsche Bahn oberste Priorität haben. Dazu sollen geschäftsfeldübergreifende Strukturen geschaffen werden, die einen koordinierten Einsatz von Sicherheitskräften ermöglichen.