378 Suchergebnisse zu #Berlin

Lieber Wasserkopf, liebe Häuptlinge ...

… dies wären die einleitenden Worte an die Overhead-Beschäftigten der DB AG, wenn Grünen-Politiker Gastel ihnen schreiben würde. In einem Interview hat er nämlich erklärt, was er von der DB AG-Holding und vor allem den dort Beschäftigten hält. In einem Rundumschlag betont er, dieser Bereich ist viel zu stark gewachsen. Er unterstellt, hier arbeiten keine EisenbahnerInnen. Und: Es sind alles Häuptlinge, es fehlten aber die Indianer.

Holocaust-Gedenktag: Kein Vergessen - auch 76 Jahre danach

Holocaust-Gedenktag: Kein Vergessen - auch 76 Jahre danach

„Wer denkt, es kann sich nicht wiederholen, der irrt.“. Dieses Zitat stammt von Justin Sonder, Auschwitz-Überlebender, der im vergangenen Jahr verstarb. Am 27. Januar, dem Holocaust-Gedenktag, ist weltweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert worden. An jenem Tag im Jahr 1945 befreiten sowjetische Soldaten die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz. Das Lager steht symbolhaft für den NS-Völkermord an Millionen Menschen.

Digitale Neumitgliederveranstaltung EVG Berlin

Digitale Neumitgliederveranstaltung EVG Berlin

Der Ortsverband Berlin führt jedes Jahr Neumitgliederveranstaltungen durch, um die neuen Mitglieder in der EVG Berlin herzlich willkommen zu heißen. Neben der Vorstellung der gewerkschaftlichen Leistungen, soll vor allem das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund stehen. Die Pandemie sorgte leider dafür, dass wir keine Präsenzveranstaltungen durchführen, sondern nur den digitalen Weg nutzen konnten.

Grußworte zum Internationalen Frauentag 2021

Grußworte zum Internationalen Frauentag 2021

Er ist auch nach über 100 Jahren so aktuell wie eh und je: der internationale Frauentag. Denn auch wenn Frauen inzwischen ein selbstverständlicher Teil der Arbeitswelt sind und auch mehr und mehr in viele Positionen der Arbeitswelt einrücken: Es gilt auch nach wie vor für Gleichberechtigung, gegen ihre Diskriminierung in jeglicher Hinsicht, für bessere Arbeitsbedingungen und gleiche Löhne für Frauen und Männer bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit zu kämpfen.