226 Suchergebnisse zu #NE-Bahnen

9-Euro-Ticket: EVG begrüßt Entscheidung des Koalitionsausschusses

9-Euro-Ticket: EVG begrüßt Entscheidung des Koalitionsausschusses

Die EVG hat die Entscheidung des Koalitionsausschusses begrüßt, günstige Tickets für den öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Nach der Entscheidung von Donnerstag soll es für 90 Tage ein Ticket für 9 Euro pro Monat für den Öffentlichen Personennahverkehr geben. Zur Finanzierung sollen die Länder entsprechende Mittel bekommen.

9-Euro-Ticket: „Wir wollen Teil der Lösung sein, nicht des Problems“

9-Euro-Ticket: „Wir wollen Teil der Lösung sein, nicht des Problems“

Das 9-Euro-Ticket rückt näher. Am Mittwoch wollen die Verkehrsminister:innen aus Bund und Ländern die Rahmenbedingungen klären, dann wird der Gesetzgebungsprozess eingeleitet. Am 1. Juni soll das Ticket dann starten. Die EVG und ihre Betriebsrät:innen benennen die Schwachstellen der Idee und weisen auf mögliche Probleme hin. Wir sagen aber auch ganz klar: Das 9-Euro-Ticket kann eine Riesenchance für die Verkehrswende sein.

Flyer-Aktion bei der Harzer Schmalspur-Bahn

Flyer-Aktion bei der Harzer Schmalspur-Bahn

Die EVG hat bei der Harzer Schmalspurbahn (HSB) einen sehr guten Tarifabschluss erzielt. Erreicht wurde vor allem, dass alle Kolleginnen und Kollegen des Zugpersonals eine Fahrentschädigung bekommen. Am Sonntag und Montag wurden die Beschäftigten mit einer Flyer-Aktion über die Ergebnisse informiert.

EVG vor Ort bei erixx

EVG vor Ort bei erixx

Die EVG Betriebsgruppe und die Gewerkschaftssekretäre lassen sich auch durch einen Streik nicht abhalten, ihre Mitglieder über die aktuellen Themen zu informieren. Mit Kaffee und belegten Brötchen, wurde jeder Triebfahrzeugführer_Innen und Servicemitarbeiter_innen von der erixx GmbH begrüßt.

EVG vor Ort: Betriebsgruppe OHE stellt sich vor

EVG vor Ort: Betriebsgruppe OHE stellt sich vor

Die EVG Betriebsgruppe und die Gewerkschaftssekretäre besuchen die OHE Betriebswerkstatt in Uelzen, um mit den Kolleg_innen zu sprechen und über die aktuellen Themen zu diskutieren. In lockerer Atmosphäre, nutzen viele Kolleginnen und Kollegen der OHE diese Möglichkeit, sich über die Leistungen und Vorteile der EVG, der GUV/Fakulta, sowie der DEVK beraten zu lassen.

NWB: EVG-Betriebsgruppe vor Ort zum Gespräch

NWB: EVG-Betriebsgruppe vor Ort zum Gespräch

Die EVG Betriebsgruppe und ein DEVK-Vertreter waren in Bremen-Farge vor Ort um Fragen und Probleme der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NordWestBahn (NWB) aufzunehmen und zu beantworten. In lockerer Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen nutzen viele Kolleginnen und Kollegen der NWB diese Möglichkeit, sich über die Leistungen und Vorteile der EVG, der GUV/Fakulta, sowie der DEVK von Frank Jürgensen beraten zu lassen.