Gemeinsam mehr - das EVG-Wahlmodell kommt!

EVG-Wahlmodell: Du entscheidest für Dich!

Zum 1. Januar 2018 tritt das neue EVG-Wahlmodell in Kraft. Schon jetzt kannst Du wählen, ob Du den zweiten Teil der Tariferhöhung in Form von mehr Geld oder mehr Freizeit bekommen willst.

Du kannst wählen zwischen:

  • 2,6 Prozent mehr Geld oder
  • sechs Tage mehr Urlaub oder
  • einer Stunde Arbeitszeitverkürzung.

Der Arbeitgeber wird Deine Entscheidung in Kürze schriftlich abfragen. Wegen der Personalplanung ist eine frühe Abfrage notwendig. Solltest Du ihm bis zum 30.06.2017 keine Entscheidung mitteilen, bekommst Du ab 1.1.2018 automatisch 2,6 Prozent mehr Geld.

Wichtig: DU entscheidest über Dein Modell. Nicht Dein Chef, nicht Deine Kollegen - Du kannst wählen.

Die EVG entwickelt moderne Tarifverträge, die die individuellen Wünsche unserer Mitglieder aufnehmen. Das können wir, weil wir eine starke Gemeinschaft sind und diese Gemeinschaft auch leben.

Bist Du Mitglied in der EVG? Sind Deine Kollegen Mitglieder der EVG? Wenn nicht: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Mitglied zu werden.

Download Aushang

EVG-Wahlmodell - kurz und knapp erklärt

Das EVG-Wahlmodell kommt. Zum 1. Januar 2018 kannst Du Dich entscheiden, ob Du den zweiten Step der Tariferhöhung in Form von mehr Geld, mehr Urlaub oder kürzerer Arbeitszeit haben möchtest. In den kommenden Wochen wird der Arbeitgeber Deine Wahl abfragen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum EVG-Wahlmodell.  

Entgelttabellen

Hier kannst du die neuen Entgelttabellen DB AG - DB Konzern (Einführung Jahrestabellenentgelt ab Januar 2016) herunterladen sowie die Entgelttabellen des Bundeseisenbahnvermögens BEV.

Werde Teil unserer Gemeinschaft

Video zur Tarifrunde DB AG: Alle Infos zum Nachwuchskräfte-Tarifvertrag

Bei den Tarifverhandlungen mit der DB AG haben wir im Rahmen des Nachwuchskräfte-Tarifvertrages unter anderem einen Mietkostenzuschuss vereinbart. In dem Video werden alle Verbesserungen für die EVG-Jugend erklärt.

Video zur Tarifrunde DB AG: Regina Rusch-Ziemba zum EVG-Wahlmodell

Die EVG hat einen innovativen Tarifvertrag mit EVG-Wahlmodell durchgesetzt. Die Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba erklärt, wie dieses Modell funktioniert.

Tarifrunde DB AG: Rechner für den Mietkostenzuschuss

Bei den Tarifverhandlungen mit der DB AG haben wir im Rahmen des Nachwuchskräfte-Tarifvertrages einen Mietkostenzuschuss vereinbart. Wir haben für die Auszubildenden und die Dual Studierenden tarifvertraglich geregelt, dass der Arbeitgeber bis zu 350 Euro Zuschuss zu den Mietkosten leisten muss.

Weitere Informationen

Fragen und Antworten zum Tarifabschluss Einkommensrunde DB AG 2016

Für wen gilt der Abschluss? Wie funktioniert das EVG Wahlmodell? Wie sicher sind die zusätzlichen Urlaubstage?  Gilt der Tarifvertrag auch für Nicht-Mitglieder? Gelten die Regelungen auch für Beamte? Auf diese und zahlreiche weitere Fragen findet Ihr hier die passenden Antworten. (Die FAQ sind mitgliedergeschützt)

Die Ergebnisse der EVG-Mitgliederbefragung

Über 15.000 Kolleginnen und Kollegen haben sich an unserer Mitgliederbefragung beteiligt, ein toller Erfolg, Vielen Dank. Der Blick auf die Ergebnisse macht eines klar: Eure Interessen und Bedürfnisse sind so vielfältig, wie die EVG selbst.

Mitglieder aus allen Altersstufen haben an der Umfrage teilgenommen. Diese richtete sich zudem an Mitglieder in allen Berufsfeldern des Eisenbahn- und Verkehrssektors. Und so freuen wir uns, dass sich auch zahlreiche Mitglieder aus den Bereichen Bus und NE-Bahnen beteiligt haben. 

Protestaktion zur 4. Verhandlungsrunde

Protestaktion zur 3. Verhandlungsrunde

EVG on Tour - Bilder von den Veranstaltungen

#gemeinsammehr ... Das fordern unsere Mitglieder

EVG on Tour in ... Hamburg

EVG on Tour in ... Leipzig

EVG on Tour in ... Köln