51 Suchergebnisse zu „BahnBauGruppe“, #Vielfalt

Bahnbranche verständigt sich auf Integrationsprojekt für Flüchtlinge

Die Bahnbranche treibt ihr Integrationsprojekt für Flüchtlinge weiter voran. Nach einem ersten Treffen Ende September 2015 in Frankfurt haben zahlreiche Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie die meisten Sozialpartner der Bahnbranche jetzt in Berlin einen konkreten Maßnahmenplan beschlossen. Die Projektteilnehmer wollen so ihrer gesellschaftspolitischen Verantwortung gerecht werden. Die Initiative steht weiteren Teilnehmern offen.

„Wir sind nicht anders als ihr“

Die EVG fördert Vielfalt - ganz praktisch am vergangenen Wochenende mit der Unterstützung eines Trucks bei der CSD-Parade in Hamburg. Dazu haben wir mit Hendrik Hanebuth gesprochen, Verkehrskoordinator, engagiertes EVG- Mitglied und engagiert in der LGBT-Bewegung.

EVA-Seminar "Rechtsruck in Europa - Gekonnt auf Stammtischparolen reagieren"

Vorurteile, Stammtischparolen und Rechtspopulismus begegnen uns überall im Alltag. Sie sind Ausdruck von Ängsten und Unkenntnis, sind teilweise aber auch aus Rassismus und Ressentiments gespeist. Die EVA-Akademie bietet das Seminar "Rechtsruck in Europa - Gekonnt auf Stammtischparolen reagieren" an. Darin lernst Du, den gängigen Parolen gekonnt gegenüberzutreten. Für die Seminar-Termine im April sind noch freie Plätze verfügbar!

DB und EVG setzen Projekt zur Integration von Geflüchteten neu auf

Die EVG und die Deutsche Bahn unterstützen Geflüchtete bei ihrer Integration in Deutschland – auch über den Arbeitsplatz hinaus. Am Samstag startet das Projekt mit einem Neuaufsatz und unter neuem Namen: „Soziale und kulturelle Integration von Geflüchteten (SUKI)“. Initiiert wurde es von der EVG und der DB, gemeinsam mit der Stiftungsfamilie BSW & EWH und dem Fonds soziale Sicherung.

„Wir Gewerkschaften sind eine unverzichtbare Kraft in diesem Land“

„Wir Gewerkschaften sind eine unverzichtbare Kraft in diesem Land“

„Wir sind ein DGB - und wir bestimmen die Zukunft!“ Mit diesen Worten hat die neue DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi den 22. Ordentlichen Bundeskongress des DGB beendet. Das Parlament der Arbeit hat getagt und mit zahlreichen Beschlüssen eine gute Basis geschaffen für die Arbeit der Gewerkschaften und seines Dachverbandes in den kommenden Jahren.

Wer gegen Flüchtlinge hetzt, hat in der Gewerkschaft nichts verloren - EVG-Landesverband NRW verabschiedet Resolution

Es war uns wichtig mit der Resolution ein starkes Zeichen zu setzen, so EVG-Landesgeschäftsstellenleiter Jürgen Hoffmann. In Nordrhein-Westfalen haben Eisenbahnerinnen und Eisenbahner seit jeher Erfahrung im Umgang mit Menschen aus anderen Nationen. Wir begegnen diesen Menschen - Touristen genauso wie Flüchtlingen - mit Respekt, Entgegenkommen, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit. Jeder Flüchtling, der zu uns kommt, hat ein besonderes Schicksal.