Meldungen zu #Familie und Frauen

EVG solidarisch mit streikenden Frauen in der Schweiz

EVG solidarisch mit streikenden Frauen in der Schweiz

In der Schweiz streiken am Freitag die Frauen - zuhause und am Arbeitsplatz. Die EVG hat mit einer Fotoaktion ihre Solidarität erklärt und unterstützt die Forderungen. Im Wesentlichen geht es ihnen und dem Schweizer Gewerkschaftsbund um die finanzielle und gesellschaftliche Aufwertung der Arbeit von Frauen, um mehr Zeit und Geld für die Betreuungsarbeit sowie um Respekt statt Sexismus am Arbeitsplatz.

Equal Pay Day: mehr Entgeltgleichheit durch Tarifverträge

Am 18. März war der „Equal Pay Day“ (auf Deutsch „Tag für gleiche Bezahlung“). Laut Statistischem Bundesamt beträgt der Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern auch 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland 21 Prozent. Rechnet man diese Lücke in Arbeitszeit um, dann arbeiten Frauen bis zum 18. März quasi umsonst. Dadurch sind sie auch weitaus häufiger von Altersarmut betroffen. Der DGB hatte mit einer Kundgebung in Berlin auf diese bestehende Ungerechtigkeit aufmerksam gemacht und politisch Verantwortliche zum Handeln aufgefordert.