Meldungen zu #Vielfalt

DB und EVG setzen Projekt zur Integration von Geflüchteten neu auf

Die EVG und die Deutsche Bahn unterstützen Geflüchtete bei ihrer Integration in Deutschland – auch über den Arbeitsplatz hinaus. Am Samstag startet das Projekt mit einem Neuaufsatz und unter neuem Namen: „Soziale und kulturelle Integration von Geflüchteten (SUKI)“. Initiiert wurde es von der EVG und der DB, gemeinsam mit der Stiftungsfamilie BSW & EWH und dem Fonds soziale Sicherung.

Internationaler Tag gegen Rassismus - nur Wäsche wird nach Farben sortiert!

Heute (21.03.2019) ist der internationale Tag gegen Rassismus. Dieser Gedenktag soll an das Massaker von Sharpeville 1960 erinnern. Es bleibt ein wichtiges Thema: Diskriminierung aufgrund unterschiedlicher Hautfarbe oder Herkunft ist ein weltweites Problem, genauso wie Verfolgung und Benachteiligung von Menschen durch kulturelle Unterschiede oder verschiedene Glaubensrichtungen.

EVA-Seminar "Rechtsruck in Europa - Gekonnt auf Stammtischparolen reagieren"

Vorurteile, Stammtischparolen und Rechtspopulismus begegnen uns überall im Alltag. Sie sind Ausdruck von Ängsten und Unkenntnis, sind teilweise aber auch aus Rassismus und Ressentiments gespeist. Die EVA-Akademie bietet das Seminar "Rechtsruck in Europa - Gekonnt auf Stammtischparolen reagieren" an. Darin lernst Du, den gängigen Parolen gekonnt gegenüberzutreten. Für die Seminar-Termine im April sind noch freie Plätze verfügbar!

„Wir sind nicht anders als ihr“

Die EVG fördert Vielfalt - ganz praktisch am vergangenen Wochenende mit der Unterstützung eines Trucks bei der CSD-Parade in Hamburg. Dazu haben wir mit Hendrik Hanebuth gesprochen, Verkehrskoordinator, engagiertes EVG- Mitglied und engagiert in der LGBT-Bewegung.