264 Suchergebnisse zu „Sperrliste“, #NE-Bahnen

Transdev-Betriebsräte: Dicke Bretter bohren - für den Branchentarifvertrag SPNV+

Wie kann der Branchentarifvertrag SPNV+ bei den Arbeitgebern durchgesetzt werden? Welche Maßnahmen greifen und wie bringen die Transdev-Interessenvertreter sie am effektivsten auf‘ s Gleis? Einen Tag nach der EVG-Vernetzungsveranstaltung nahmen sich auch die Betriebsrätinnen und Betriebsräte von Transdev auf ihrer Konferenz in Fulda Extra-Zeit für diese Fragen.

„Es ist völlig egal, ob die Fahrzeuge rot, gelb, grün sind oder eine andere Farbe tragen.“

„Es ist völlig egal, ob die Fahrzeuge rot, gelb, grün sind oder eine andere Farbe tragen.“

Es war ein starkes Signal. Die erste Betriebsversammlung, die Torsten Westphal als neuer Vorsitzender der EVG besuchte, war die des Teilkonzernbetriebsrats Schiene der Transdev. „Ich bin ganz bewusst zu euch gekommen, um deutlich zu machen, dass der NE-Bereich für uns in der EVG einen hohen Stellenwert hat. Es ist völlig egal, ob die Fahrzeuge rot, gelb, grün sind oder eine andere Farbe tragen; wir in der EVG vertreten die Interessen aller Eisenbahnerinnen und Eisenbahner“, sagte er.