Meldungen zu #Baden-Württemberg

Mir sind hässig! - Der Feministische Streik in Zürich und die Solidarität

Mir sind hässig! - Der Feministische Streik in Zürich und die Solidarität

„Hässig“ - dieses Wort war am 14.06.23 oft auf Plakaten in der Züricher Innenstadt zu sehen und heißt übersetzt ins Hochdeutsche so viel wie „wütend“ oder „angepisst“. Das sagt eigentlich alles aus, was die Frauen, egal welchen Alters, ob in Lohnarbeit oder unbezahlt in Hausarbeit bzw. Teilzeit, ob in Rente, Studium oder Schule in der Schweiz aktuell denken.

EVG auf der SPD-BR-Konferenz: Mitbestimmung und Arbeitsbedingungen im Fokus

EVG auf der SPD-BR-Konferenz: Mitbestimmung und Arbeitsbedingungen im Fokus

Am 22. Mai 2023 fand im Fraktionssaal der SPD-Bundestagsfraktion die 34. Konferenz für Interessensvertretungen statt. Fabian Pangsy (EVG-Geschäftsstelle Karlsruhe) besuchte die Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion auf Einladung des Karlsruher SPD-Abgeordneten Parsa Marvi. Die Konferenz bot eine Plattform für Betriebsräte, um über die zentralen Themen der Mitbestimmung und Arbeitsbedingungen zu diskutieren.

BR DB Regio Südbaden: mehr Sicherheitsmaßnahmen in Zügen notwendig

BR DB Regio Südbaden: mehr Sicherheitsmaßnahmen in Zügen notwendig

Ein Brief von Bernd Gugel, dem stellvertretenden Vorsitzenden der EVG-Betriebsgruppe DB Regio Südbaden und Vorsitzenden des Betriebsrats DB Regio Südbaden, wurde kürzlich an den Verkehrsminister Hermann gerichtet. In dem Brief werden dringende Maßnahmen zur Sicherheit der Mitarbeiter*innen und Kund*innen in Zügen der DB Regio AG gefordert. Insbesondere wird auf den flächendeckenden Einsatz von Bodycams sowie die Doppelbesetzung der Kundenbetreuer*innen im Nahverkehr (KiN) als Schutzmaßnahmen hingewiesen.