Geschichts-Seminare für Mitglieder

Das was heute ist, lässt sich nur verstehen und werten, wenn man weiß, wie es entstanden ist. Nichts ist heute selbstverständlich, alles musste erkämpft werden. Diese Seminare zeigen den steinigen Weg der Gewerkschaftsbewegung, den Kampf und auch die Niederlagen auf. Das ist wichtig, um den Weg in eine erfolgreiche gewerkschaftliche Zukunft zu gestalten.

Mit einem Blick in die Gewerkschaftsgeschichte der Vorläuferorganisationen der EVG unter Einbeziehung der Geschichte der Arbeiterbewegung wollen wir mit euch über die Notwendigkeit von Gewerkschaften und deren Leistungen für heute und morgen diskutieren.

Thema:

Geschichte und Zukunft der Gewerkschaftsbewegung am Beispiel der Eisenbahngewerkschaften

  • Geschichte der EVG und ihrer Vorläuferorganisationen im Zusammenhang mit den politischen und unternehmenspolitischen Gegebenheiten der jeweiligen Zeit.
  • Kurzgeschichte der deutschen Arbeiter*innen Bewegung
  • Herausforderungen und Fragestellungen für Gegenwart und Zukunft.


Geschichtsseminare für EVG-Mitglieder im Jahr 2022:

  • 16. Mai bis 20.5.2022 in Steinbach (8441.GEW-GZA. 2201)
  • 12. September bis 16.9.2022 in Steinbach (8441.GEW-GZA. 2202)

Anmeldungen nimmt ausschließlich unsere Bildungsgesellschaft EVA Akademie an.

Stand: Februar 2022

Friedrich Rewinkel, EVG Geschichte