65 Suchergebnisse zu #Süd

„Faszination und Gewalt“

„Faszination und Gewalt“

… so lautet der Titel der Dauerausstellung des Dokumentationszentrums am ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Am 12. und 19. März organisierte die EVG-Betriebsgruppe DB Schenker Rail Nürnberg für insgesamt 52 interessierte Mitglieder die 2-stündige Führung „Blick hinter die Kulissen – Das Dokumentationszentrum am historischen Ort“. Die Führung wurde von einem Guide des „Geschichte für Alle e.V.“ geleitet. Zu Beginn führte er die Gruppe durch die Dauerausstellung „Faszination und Gewalt“.

Aktionstag Physio für Dich bei der SOB in Mühldorf

Aktionstag Physio für Dich bei der SOB in Mühldorf

Zusammen mit unseren Partnern vom Fonds soziale Sicherung und der GUV sind wir immer wieder vor Ort in den Betrieben. Diesmal waren wir bei der Südostbayernbahn SOB in Mühldorf zum Aktionstag Physio für Dich. Die Beschäftigten konnten sich Informationen von der EVG und unseren Partner holen.

Eisenbahnertag: Vergabegesetz in Bayern gefordert

Eisenbahnertag: Vergabegesetz in Bayern gefordert

Großer Andrang auf dem traditionellen Eisenbahnertag in Nürnberg. Hunderte Gäste aus dem Bereich des SPNV und Interessensvertreter von Bahnen und Bussen sind am Freitag auf das Nürnberger Volksfest gekommen. Im Mittelpunkt der Diskussion stand das Vergabegesetz. Bayern ist bislang das einzige Bundesland, in dem es noch kein solches Gesetz gibt. EVG-Vorstand Martin Burkert nutzte daher die Gelegenheit und übergab dem bayerischen Verkehrsminister Joachim Herrmann ein Exemplar des Branchen-Tarifvertrages der EVG.

Ortsverband Mainfranken: Mitgliederversammlung in Würzburg

Ortsverband Mainfranken: Mitgliederversammlung in Würzburg

Thomas Scheb konnte zur diesjährigen Mitgliederversammlung rund 90 Eisenbahnerinnen und Eisenbahner begrüßen. Darunter waren auch Weggefährten bzw. Vorgänger im Amt wie Rudi Hepf, Anton Hofmann und der heutige Geschäftsstellenleiter der EVG in Würzburg, Harald Schmid. Neben dem Totengedenken für verstorbene Mitglieder wurde auch an die Opfer, Hinterbliebenen und Angehörige des Bad Aiblinger Zugunglücks gedacht.

Sag "Ja" zur EVG

Sag "Ja" zur EVG

Unter dem Motto „Sag ja - zur EVG“ veranstalteten am vergangenen Donnerstag die Mitglieder der Betriebsgruppe DB Fernverkehr München, speziell die Fachgruppe Lokführer, einen Info-Tag für das Fahrpersonal. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf Zugbereitsteller und Lokführer. Von 6 Uhr früh am Morgen bis um 23 Uhr am späten Abend informierte die Betriebsgruppe alle Kolleginnen und Kollegen über Aktuelles aus Ihrer EVG.