Sturmtief „Xavier“: Herzlichen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen für Euren Einsatz

Das Sturmtief „Xavier“ hat am Donnerstag für massive Störungen im Bahnverkehr gesorgt. Zahlreiche Reisende saßen fest, viele Verbindungen mussten gestrichen werden und lange Wartezeiten auf den Bahnhöfen waren die Folge.

Wir sagen Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die in dieser anstrengenden Zeit einen super Job abliefern. Viele Reisende lobten den unermüdlichen Einsatz der Beschäftigten bei der Deutschen Bahn AG und anderen Bahnen. Sie sorgen dafür, dass die Situation für die Reisenden trotz der Schwierigkeiten erträglich bleibt.

Wir erwarten von den Chefs der Bahnunternehmen, dass diese Leistungen entsprechend gewürdigt werden. Denn hier zeigt sich wieder: Die Kolleginnen und Kollegen in den Zügen, auf den Stellwerken, den Bahnhöfen und in den Werkstätten sind das wahre Kapital eines Unternehmens.