Meldungen zu #Südwest

Grillnachmittag der EVG-Betriebsgruppen

Bereits zum zweiten Mal haben die EVG Betriebsgruppe der Zentrale (Martin Krause) und die EVG Betriebsgruppe Region West (Andrea Balluff und Bernd Wiederrecht) von der DB Kommunikationstechnik am Standort Eschborn zum gemütlichen Grillnachmittag eingeladen und über fünfzig Kolleginnen und Kollegen sind der Einladung gefolgt.

Gesundheitstag der DB Sicherheit

Am 08.07. wurde durch den EVG-Betriebsgruppenvorstand bei der DB Sicherheit in Frankfurt und der Regionalbereichsleitung ein Gesundheitstag durchgeführt. Dabei stand das Thema Gesundheit im Mittelpunkt und vor allem die Frage, was jeder einzelne Mitarbeiter zu seiner Gesunderhaltung tun kann. An Informationsständen der Kooperationspartner gab es neben Informationen auch zahlreiche Mitmachaktivitäten. Der Fonds soziale Sicherung informierte speziell über "Physio für Dich". Am Stand der BAHN-BKK konnte u.a. der Körperfettanteil gemessen werden.

Sicherheit auf hessischen Bahnhöfen – Alles nur Lippenbekenntnisse?

„Unsere Kolleginnen und Kollegen werden von ihrem Arbeitgeber nicht geschützt. Die Aussagen der Bahn AG sind nichts als Lippenbekenntnisse“, so der Gewerkschaftssekretär der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Alexander Beichel. Bahn-Beschäftigte und Reisende in den Hauptbahnhöfen in Wiesbaden und Darmstadt arbeiten und reisen unter erhöhter Gefahr. Die für die Sicherheit von Reisenden und Beschäftigten verantwortliche DB Sicherheit habe ihre Präsenz in diesen Bahnhöfen eingestellt. Auch betroffen seien die Bahnhöfe in Gießen und Fulda.

Die neue Ortsfrauenleitung ist gewählt

Am 11.07. hat unsere Mitgliederversammlung aller weiblichen Mitglieder im Casino der DB Cargo Zentrale stattgefunden. Es kamen fast 30 Frauen und bemerkenswert war die bunte Mischung: Die Jüngste war 28, die Älteste 81 Jahre alt, Frauen in Elternzeit und aus dem Schicht- dienst, Frauen von der ORN, aus der Netz AG und von DB Cargo.

Jubilarehrung 2016 am 14. September

Jubilarehrung 2016 am 14. September

Gerne laden wir in diesem Jahr 92 Jubilarinnen und Jubilare zu Ihrem 25-, 40-, 50-, 60-, und 70-jährigem Gewerkschaftsjubiläum ein. Als Ehrengast und Laudator kommt der Vorsitzende des DGB Rheinland-Pfalz Dietmar Muscheid. Die Jubilare werden alle angeschrieben und sind natürlich mit Begleitung (Partner, Freundin, Kollege, Tochter..) herzlich willkommen. Jeder Jubilar erhält bei der Jubilarfeier ein besonderes Präsent. Der Ortsverband Mainz sorgt für Getränke, ein gutes Menü und den richtigen Rahmen. Wir möchten dass Du einen angenehmen Nachmittag zusammen mit Kolleginnen und Kollegen erlebst, den Du in guter Erinnerung behältst.

DB Cargo: Protest in Berlin gegen Stellenabbau!

DB Cargo: Protest in Berlin gegen Stellenabbau!

Rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen haben in Berlin vor der Sitzung des Aufsichtsrates der DB AG am 08. Juni am Bahntower in Berlin protestiert, darunter auch 100 Kolleginnen und Kollegen aus Mainz und Umgebung. Anlass war die geplante Reduzierung von 3000 Arbeitsplätzen, die Schließung von Güterverkehrsstellen und damit der Schrumpfkurs der Bahn.

Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Mayen

Die Jahreshauptversammlung der Ortsverbandes Mayen findet am 01. September 2016 um 14:00 Uhr im Hotel „Alter Fritz“ Koblenzer Straße 56 in Mayen statt. Auf dem Programm stehen die Ehrungen der Jubilare sowie OV Neuwahlen (Senioren, Frauen, Jugend und Aktiven). Die Einladungen ergehen rechtzeitig schriftlich.

EVG Mitglieder wählen den Ortsverband und die Ortsseniorenleitung Wiesbaden neu

EVG Mitglieder wählen den Ortsverband und die Ortsseniorenleitung Wiesbaden neu

In einer Mitgliederversammlung wurde der Ortsverband Wiesbaden neu gewählt. Auch die Ortsseniorenleitung sowie die Ortsfrauenleitung konnten neu aufgestellt werden. Ein besonderer Dank geht an die Kollegen Rainer Schuster und Herbert Puttich für die geleistet Arbeit der letzten Jahre. Beide wurden in ihren Ämtern bestätigt und setzten ihre erfolgreiche Arbeit fort. Die EVG Geschäftsstelle Mainz wünscht allen gewählten Mitgliedern viel Erfolg in ihrem Amt.